Mr Green und verantwortungsvolles Spielen

 
Rating:

Man hört immer mehr von Spielsüchtigen, die ihr ganzes Monatsgehalt und mitunter auch mehr verspielen. Weg, Futsch , Ende – viele Existenzen werden dadurch bedroht. Und man muss ganz klar sagen, es handelt sich hierbei um eine Krankheit, eine Sucht ! Wer davon betroffen ist, dem muss geholfen werden und dieser Verantwortung sind sich auch die diversen online Casinos bewußt.

Das Mr Green Casino wurde bereits einige Mal für das verantwortungsvolle Betreiben eines Online Casinos erhalten. Das Zauberwort heißt hier : „Green Gaming“ .

Doch was heißt das nun konkret :

  • man muss mindestens 18 Jahre alt sein, um im Mr Green Casino ein Konto eröffnen zu können ( um dies zu beweisen, muss man Ausweisdokumente vorlegen ) . Tricksen nicht möglich !
  • es gibt sogenannte Green Gaming Limits ( hier legt man bereits vorab fest, wieviel Geld man pro Woche setzen kann. Ist das Geld bereits aufgebraucht, kann nicht mehr gespielt werden ) .
  • auch die Mitarbeiter im Kundenservice können einmal selbst gewählte Limits nicht  mehr ändern.
  • Und wer sich um einen Freund, Partner o.ä. Sorgen macht, kann sich an den Support wenden. Es werden Sperren von 2 Monaten bis hin zu lebenslänglich gesetzt !

Ganz klar muss man sagen, wer spielsüchtig ist, der läßt sich von solchen Maßnahmen sicherlich nicht stoppen. Wer wirklich will, findet immer Mittel und Wege. Das ist aber bei einem Alkohol oder Drogenproblem genau das Gleiche. Wenn auch diese Mittel nicht mehr greifen, hilft kein Weg mehr als professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen !

 

 
Mr Green und verantwortungsvolles Spielen

Share this Post

 

Related Posts

About the author

Dani

 
 

0 Comments

You can be the first one to leave a comment.

 
 

Leave a Comment